Lenkmatte oder Powerkite bei wenig oder viel Wind – Mattengröße


Wie wähle ich die richtige Lenkmatte für wenig Wind oder starke Windverhältnisse aus – Lenkmatten für Anfänger und Einsteiger passend zu Windverhältnissen auswählen!

Richtige Lenkmatte für wenig Wind oder starke Windverhältnisse

Fehler – Powerkite – Kitegröße passend zur Windstärke / Lenkmatte für wenig Wind oder Mattengröße bei viel Wind

Windverhältnisse im Binnenland können sehr Wechselhaft sein. Für Anfänger ohne Meßinstrument ist der Unterschied zwischen 2-5 Windstärken ohne Vorkenntnisse anfangs nicht zu spüren.

Schnell werden Lenkmatten gekauft, die zwar bei geringen Windstärken gut fliegen, den Piloten bei höheren Windstärken überfordern.

Lösung – 7er Regel

Eine Lenkmatte soll der Größe nach den Windverhältnissen geflogen werden.

Als Faustregel für die Kitegröße eignet sich:

  • Mattengröße der Flugmatten in Quadratmeter + Windstärke < 7.

Beispiel: Matte mit 2qm oder 2,5m Flügelspannweite sollte man bis höchstens
Windstärke 5 Fliegen.

Diese Regel beachte ich regelmäßig und habe Flugspaß, der mich fordert, aber nicht
überfordert. Jedoch ist jede Lenkmatten anders und auch jeder Pilot hat seine eigenen
Vorlieben bei Lenkmatten / wendige, schneller Traction-Kite, zugstarker Kite, oder Powerkite mit viel Lift bei weniger Wind..

Regel für absolute Einsteiger

Die 7-ner-Regel ist eine Regel, die ich für Anfänger sogar im Binnenland noch weiter
reduzieren würde! Im Binnenland sollte es < 5 sein für Anfänger!

Beispiel im Binnenland für Flugmatte: Lenkmatte mit 1,5 qm oder 2m Flügelspannweite bis zu
Windstärke 3 – 4 fliegen!

Fortgeschrittene Lenkmattengrößen

Können sich auch mit der 8er Regel bei einem Powerkite zufrieden stellen:

  • Powerkite-Größe in Quadratmeter + Windstärke < 8.

So könnte man mit guten Vorkenntnissen mit einer 4qm Matte bis 4 BFT vor die Tür.

Wichtig ist auch hier zu bedenken, dass man Böen beachten sollte! Aus 4BFT Grundwind können schnell 5 BFT Böen werden. Eine 4qm Matte wird euch in die Höhe reißen.

Benutzt einfach euer Gehirn.. Und bei großen neuen Lenkmatten und viel Wind: bleibt daheim und tastet euch bei kleineren Windstärken ran.

Empfehlenswerte / Empfehlung Anfänger

  • HQ SYMPHONY BEACH III 1.8 - sehr günstig, einsteigerfreundlich, für jüngere oder leichtere Piloten, eine gute Wahl für Anfänger.
  • HQ SYMPHONY BEACH III 2.2 - günstig und gut zu beherrschen, gut geeignet für Anfänger / -einsteiger / Piloten ab ca 55 - 60 kg.

Empfehlung Passende Leinen / Leinensets aus Dyneeme: stärkere Flugmatten größer 2 m Spannweite oder 1,5qm2 Fläche / Drachenschnur - Drachenleine

Ich empfehle jedoch bei mittelgroße & größere Zweileiner stärkere Leinensets zu verwenden. Matten ab 2 m Spannweite oder ca. 1,5 qm2 Fläche sollten mit mindestens 100 kp, besser 130kp, Leinen ausgerüstet werden, damit ihr auch bei Windstärke 4-5 keinen Leinenbruch bekommt. Zweileinermatten mit 2,5 m Spannweite oder noch größer mindestens 140er KP Bruchlast. Ich habe einmal einen Leinenriss mit zu schwachen Leinen gehabt - das macht kein Spaß! Denkt an die Böen - diese erzeugen pulsartige Belastungen. 25 m - 30 m Länge Leinen sind ok. Die Länge von 25-30 m Dyneema Leinen ist ein idealer & optimaler Kompromiss zwischen ausgewogener Wendigkeit + Flugstabilität bei 2-Leiner.

Zubehör

Empfehlenswerte Zweileinermatten Forgeschrittene

Welche 2-Leiner Empfehlung zuden Fortgeschrittene kann ich empfehlen?

Empfehlenswerte Speedlenkmatten

Dies sind überaus schnelle Teile, die Geschick benötigen, aber gehörig Spaß machen!
  • HQ SYMPHONY SPEED 2.0 - super Geschoss, schnell, wendig, Spaßmaschine!
  • HQ SYMPHONY SPEED 2.5 - hoher Spaßfaktor! Nichts für schwache Leute! Rasant und wendig! Die Große in 2.5 ist ein Hammerteil, zugstark, schnell, gewaltig! Unterschätze nicht die Größe, die Matte ist sehr gestreckt & dadurch burtal Zugstark
  • Denke hierbei noch an KITE KILLER, deine Sicherheit geht vor!

Empfehlung Anfänger / Einsteiger 4-Leiner Allround Traction-Kiting

  • HQ ALPHA 1.5 - neue Serie, optimiert für Einsteiger und Anfänger. Hohe Qualität, Spaßfaktor. Guter Preis, gute Verarbeitung, optimierte Größenauswahl, damit für Einsteiger verschiedene Windstärken abgedeckt werden. Ich empfehle die Größe 1.5!

Forgeschrittene 4-Leiner Allround Traction-Kiting

Welche Empfehlung für Fortgeschrittene an an Vierleiner kann ich empfehlen?
  • HQ BEAMER V 3.0 - HQ, hohe Qualität, Spaßfaktor, siehe Testvideo! Wenn es stürmt, raus damit! (Kite Killer sind dabei)

Vierleiner Powerkites erfahrene Piloten

Kein Spielzeug mehr! Reine Spaßmaschinen & Suchtfaktor: Empfehlung für erfahrende Piloten, die Powerkites wollen.
  • HQ BEAMER VI 4.0 - dieser gehört nur in geübte und starke Hände - absolutes Prachtstück!

Leinensets aus Dyneema

  • HQ WINDER QUAD - die ultimativen Leinen für Powerkites / Vierleiner - ich fliege selbst HQ!
Bitte kauft sinnvoll ein, investiert in Spaß, nicht in Frust: Billige Matten kosten vielleicht wenig, damit werft ihr praktisch euer Geld raus aus dem Fenster und Ärger ist garantiert... glaubt mir einfach. Oder wollt ihr den gleichen Fehler machen, wie ich damals mit der Aldi Lenktüte.. Die von mir empfohlenen genannten Produkte (siehe: für Anfänger / Einsteiger) sind das Geld wert, überzeugen durch Qualität, deswegen empfehle ich diese hier, damit ihr Spaß habt! Sicherheit. Ein Erfolgserlebnis.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich anzumelden.E-Mail*
 

Du magst Facebook und willst mehr Tipps ?

  • Vernetze dich mit anderen!
  • Teile deine Erfolge mit anderen!
  • Stelle deine Fragen, helfe anderen mit deinen Tipps!
Folge mir bei Facebook! Klicke auf "Gefällt mir":
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.